Die (R)evolution im Micro - Needling, der REVIDERM SkinNeedler

Beim Needling wird die Haut mit sehr feinen Nadeln behandelt. Das Einstechen in die oberste Hautschicht reizen diese bestimmten Rezeptoren, wodurch der Haut suggeriert wird, es liege eine Verletzung vor.

 

Um so schnell wie möglich die Haut "zu reparieren", werden daraufhin vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet. Diese sind essentiell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes.

In der Folge wirkt die Haut bereits nach der ersten Behandlung jünger, fester und vitaler.

 

Das Needling wird als Kurbehandlung in 4 bis 6 Situngen durchgeführt und kann, um das Ergebnis zu optimieren mit Mikrodermabrasion und/oder Fruchtsäure, alternierend, ergänzt werden.

Needling Kundeninformation
02 REVIDERM Needling Kundeninfo.pdf
PDF-Dokument [469.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© medical skin institute DÖRTE ALLERS